limango - Topmarken immer 30-70% reduziert
Turnhalle St. GeorgLange Reihe 107 20099 Hamburg 28 00 84 80
Bewertungsübersicht
(93 Stimmen Details anzeigen | kommentieren | bewerten)
große Klasse
+ + + + + 
 
(  15  )
+ + + + 
 
(  8  )
+ + + 
 
(  10  )
+ + 
 
(  4  )
 
(  2  )
 
(  14  )
 
(  3  )
- - 
 
(  4  )
- - - 
 
(  5  )
- - - - 
 
(  10  )
- - - - - 
 
(  18  )
ganz mies
  Durchschnitt: -0.1 (Skala geht von -5 bis +5)

 
Kommentare
  • Tom Tom schrieb(2009-10-05 23:03):
    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • liederstern schrieb(2009-02-16 13:02):
    Interessantes Ambiente, nettes, wirklich serviceorientiertes Personal. Es ist wohl lauter als im Restaurant mit gewöhnlicher Deckenhöhe, aber insgesamt stimmig. Als nicht so angenehm empfand ich das Sitzen auf einem Barhocker.. aber wer spät kommt, bekommt halt keinen "gewöhnlichen" Tisch mehr ab. Besonders lecker sind die kleinen Frühlingsrollen und Paprika mit Käse im Backteig. Ständig wurde alles nachgefüllt. Note: 2+
  • humbold schrieb(2008-02-28 00:52):
    Schade,
    man versucht die perfekte gastronomie zu schaffen, hat aber einen Verei von ungelernten Mitarbeitern und schlech ausgebildeten Köchen...
  • stef schrieb(2007-04-22 22:50):
    Leider hält die Location nicht dass, was sie von aussen verspricht. Es ist sehr laut in der Halle. für nette Gespräche nicht so sehr geeignet. Der Service ist leider auch sehr launisch. ich war einmal mit meinen Eltern zum brunchen dort. Machen wir immer, wenn sie mich in Hamburg besuchen kommen. Es war bisher unser schlechtester Brunch in Hamburg.
    Bei meinem zweiten Besuch mußte ich mit meinem Chef hier essen (mittags). Er wollte unbedingt die Location ausprobieren. Meine Pizza war echt gut. Nur sein Mittagsmenue war richtig schlecht. Irgend so ein Curry, welches schon ekelig aussah. Er hat auch nur die Hälfte davon runter bekommen. Schade eigendlich, da ich die Idee und die räumliche Umsetzung der ehemaligen Turnhalle für sehr gelungen halte.
  • Janina schrieb(2006-12-11 17:27):
    Never ever again! So ein schlechter Service, das geht überhaupt gar nicht. Schlechtes Personal, durchschnittliches Essen. Ich verstehe nicht, was alle an der Location so toll finden. Wir gehen da wirklich nie wieder hin!
  • revelo schrieb(2006-11-18 14:04):
    In der Turnhalle kann man wunderbar Cocktails trinken und auch einigermaßen gut Mittagessen (Betonung liegt auf: einigermaßen). Aber brunchen oder frühstücken sollte man besser woanders. Für den stolzen Preis von 8,90 für ein amerikanisches Frühstück erhielt ich 1 (!) kleinen Pfannkuchen (Pancake genannt in der Karte)mit Ahornsirup, obendrauf 1 Spiegelei und 1 Brötchen, welches mir erst nach einem Hinweis, dass es fehlen würde, gebracht wurde.
    Keine Butter, keine Marmelade, keinen Aufschnitt. Für den Preis und bei der Bedienung (wenn man immer wieder nach dre Bedienung minutenlang Ausschau halten muss, weil man eine Tasse Kaffee nachgeschenkt haben möchte, vergeht einem zusätzlich das Vergnügen).
    Mein Fazit: Nie wieder.
  • Sebastian schrieb(2006-08-27 10:13):
    unprofessioneller Service, völlig inadäquates Preis/Leistungsverhältnis und vom Espresso, der mit zu viel Wasser und zu wenig Bohnen gemacht wurde, und sogar etwas nach Entkalker schmeckte, möchte ich gar nicht erst sprechen. Schade, dass Küche, Bar, Service und Karte mit einer so schönen Location nicht mithalten können!
  • Oschi schrieb(2006-08-06 11:22):
    Selbst wenn man dort per Telefon eine Reservierung abgibt, wird man so unhöflich behandelt, dass ich mir -in diesem Fall- die Reservierung überdacht habe!
  • Carlo schrieb(2006-07-23 10:03):
    Liebe Brunchgemeinde,

    die letzten vier Kommentare wurden innerhalb von 8 Minuten von der selben IP-Adresse abgesendet. Ich habe versucht die angegebenen E-Mail-Adressen zu kontaktieren, zumindest die letzten drei kamen als "User unbekannt" zurück.

    Nur so zur Info...

    Schöne Grüße
    Carlo
  • Kasimir schrieb(2006-07-18 16:12):
    der leckerste Kaffee, den ich je getrunken habe. Der Kaffee kommt zwar aus der Kanne aber der ist von höhste Qualität. Ich weiss wo von ich rede denn ich bin Kaffeehändler nur leider nich von der Turnhalle dann wäre ich bestimmt reich! übrigens der Rest war sensationell, danke turnhalle
  • jürgen schrieb(2006-07-18 16:09):
    große Auswahl, frische Speisen, hohe Qualität, HUMMER und das alles nur 16,50€ ich bin begeister, wie machen Sie das? übrigens Tee, Kaffee und Säfte sind frei.
  • Hans-Peter schrieb(2006-07-18 16:07):
    der beste Brunch in der Stadt
  • sabine schrieb(2006-07-18 16:05):
    Ich kann diese Mekerer überhaupt nicht verstehen. Ich esse regelmäßig in der Turnhalle und habe mit meiner Firma (HMI) schon zweimal mit 170 Personen hier gefeiert. Es stimmt einfach alles und der Chef ist der Hit. Er steht jeden Tag im Laden und betreut persönlich seine Gäste. Noch nie habe ich ihn ohne Lächeln auf den Lippen gesehen. Hut ab. Der Brunch ist sowieso das beste an Turnhalle. Wo gibt es bitte schön Hummer zum Brunch? und zwar satt. Wie gesagt leute so eine schöne Ambiente und so ein tolles Essen sollte erstmal einer schaffen. Macht so weiter, ich komme immer wieder.
  • John schrieb(2006-03-21 17:59):
    Hatte einige für mich wichtige Geschäftspartner zum Brunch eingeladen(ca14 Personen). Endete in völligem Desaster. Reservierter Tisch war nicht frei, Getränke kamen nicht, ein Lächeln beim Personal Fehlanzeige, verschmutztes Geschirr und das warme Buffet war kalt. Als ich um eine Aufteilung der Rechnung bat, kam der Geschäftsführer an den Tisch und pöbelte los. Er sagte zu einem weiblichen Gast an unserem Tisch: "Schätzchen, so wenig wie Ihr hier getrunken habt, trinke ich ja schon mit meiner Freundin im Indochin...". UNFASSBAR. Keiner meiner Gäste (AOL, Warner, Apple, NDR, Sony, Ebay) wird dieses "Lokal" je wieder betreten, geschweige denn weiterempfehlen.
  • andreas schrieb(2006-01-04 00:52):
    ich habe unsere Weihnachtsfeier in der Turnhalle veranstaltet und bin sehr froh darüber. Die Küche hat uns 6 Gänge serviert wie im Traum für nicht mal 45€ und es war sensationell. Von mir 5***** für den Chefkoch und gleich weitere 5***** für die Bedienung. Danke Turnhalle
  • Ctefan schrieb(2005-12-20 21:56):
    Am anfang kurz nach der eröffnung waren meine Freunde und ich oft in der Turnhalle zum essen. jetzt waren wir wieder dort und wollten einmal die neuen speisen testen und wir waren sehr enttäuscht, vorralem von den Vorspeisen. ich errinere mich noch genau wie ich in anfangszeiten dort das "geilste" lachstartar verspeisen konnte das ich jemals zuvor sah. die jetzigen Speisen können geschmacklich und optisch keinesfalls mit den Preisen mithalten.

    schade drum aber es lohnt sich dort kaum noch essen zu gehen.
  • caroline beil schrieb(2005-12-16 11:24):
    ich bin mit meinen Freunden seit der Eröffnung der Turnhalle fast jeden Sonntag zum Brunchen dort. Bin bestens bedient und bewirtet worden und fühle mich dort unheimlich wohl. mein Tipp, Lounge
  • helmut k. schrieb(2005-12-14 22:40):
    Wo einst Schülerinnen einer Mädchenschule in den Ringen schwangen und Vorwärtsrollen übten, speist und trinkt man heutzutage in der liebevoll umgebauten „Turnhalle“ in St. Georg.

    Jeden Tag fast zum Brechen voll scheinen die stylisch angeordneten Tischen (weshalb ich eine Reservierung empfehlen kann) und edlen Sofa, die dem Gast auch Komfort fürs Auge bieten. Riesengroße Lampen hängen an der Decke – gleich neben alten Turnringen und einem Seil, der Originalität wegen. Und damit der Sinn einer Turnhalle auch wirklich bewahrt wird, schwingt in die Küche eine Schulkantinentüre und die KellnerInnen tragen Polos, auf deren Rücken Nummern prangen.

    Die Küche jedoch ist weit ab von Pausenbrot und O-Saftflasche. Die hauchdünnen Pizzas erinnern stark an das wahre Italien, manche gefinkelten Hauptgerichtsvariationen wohl eher an Frankreich und zwischen drinnen trifft man auch auf Asien und die deutsche Küche.
    Den ganzen Tag über streiten sich Leute um die herrlichen Kuchen und Torten und abends sorgt eine üppig geladene Cocktail- und Weinkarte auch für den einen oder andren alkoholischen Hochgenuss.
    Das Highlight für viele aus Hamburg ist aber eindeutig das Brunchbüffett am Sonntag von 11-14 Uhr, an dem der lange Tisch dem Teilnehmer wohl wirklich alles, von süß bis pikant, von warum über kalt, bietet und glücklich macht (und das ganze um faire 16.50 und Getränke satt).

    Die Preise scheinen im ersten Moment in der oberen Preisklasse; hat man aber erst mal seit langem wieder ein von Hand gerührtes Risotto gegessen und einen derartig gut geshakten Cocktail getrunken, ist man auch gerne bereit in die Klasse einzusteigen.

    Und es ist wohl ein Segen, dass man nach dem ganzen Genuss,
    dann nicht noch auf den Barren muss...
  • koslowski schrieb(2005-12-14 22:29):
    kein Wunder, daß der Laden immer voll ist. Der Brunch ist wirklich reichhaltig. Es gibt sogar halber Hummer (wie Geil ist das denn?) Säfte, Tee und Kaffee SATT. Super freundliches Service. Das Ambiente 1a. Kompliment an die Macher.
  • drechsler schrieb(2005-11-28 14:44):
    Das sehr schönes Ambiente wird leider durch teure, unterdrchschnittliche Getränke und Speisen verdorben.

    Aufgebrezelte Salate, Antipasti und Hauptgericht, denen unter schmückendem Beiwerk das bestellteGericht fehlt! In der Tat: So manche Kiez-Kneipe hat deutlich bessere Qualität zu bieten.

    Wenn nicht um die Ecke mit bunt gemischtem Publikum und angenehmer, sanfter Ausstattung - ich würde den Laden nicht aufsuchen und ihn nicht weiterempfehlen!
  • schneider-Haupt schrieb(2005-11-27 21:09):
    die Anfangsschwierigkeiten sind wohl komplett gemeistert. Wir waren mit 28 Pax dort essen. ein 4 Gängemenü vom feinsten. alle waren super begeistert. Katy und Alex sind die besten Kellner.
  • helmu k. schrieb(2005-11-27 20:50):
    eindeutig die beste Pizza der Stadt. geiler Service
  • SPECHT schrieb(2005-11-27 20:48):
    1a Ambiente, 1a Design, perfekter Service, freundlich und Nett, sehr leckere Cocktails, Lammrücken sollte man unbedingt probieren. Bin bestens zufrieden.
  • Thorsten schrieb(2005-10-17 11:26):
    Ein Laden sinkt, wenn das Personal arroganter wird als die Kundschaft. Und da es ja eine sehr hippe Gesellschaft ist, die dort (immer noch) einkehrt, kann man sich vorstellen wie man dort bedient wird. Das ist nicht böswillig, aber wenn mir ein näselnder Jung-Kellner nur eine Speisekarte für mich und meine Freundin bringt und antwortet "könnt ihr doch beide draus lesen", dann ist das unmöglich!

    Selbst wenn der Laden leer ist, darf man auf drei Mich-Shakes geschlagene 35 Minuten warten. Frisch und lecker war er, aber serviert im 10 Minuten-Abstand ist das eine Zumutung!

    Das leckerste soll ja noch die Pizza sein (fand ich jedenfalls). Aber das kann man selbst auf dem Kiez besser und günstiger bekommen.

    Fazit: NO GO!
  • Volker schrieb(2005-07-25 17:35):
    Hallo,

    ich war jetzt bereits zweimal dort. Die Auswahl des Brunch ist recht groß, die Qualität unterschiedlich.

    Es ist mir schon passiert, dass keine frischen Teller mehr da waren. Der Raum ist recht laut.

    Fazit:
    Wenn man nicht auf 100%igen Service benötigt, ist es ganz ok. Nur die neuen Preise passen nicht mehr ins Bild...
  • gunnar schrieb(2005-05-13 15:12):
    das war wohl nix, selten so unhöflich und langsam bedient worden - da bring ich mein gelt nicht wieder hin!!!!
  • Lasse schrieb(2005-04-23 21:09):
    Nur Kaffee aus der Kanne und nur schwarzer Tee. Echt schlecht!
  • Christoph schrieb(2005-03-20 18:34):
    Für mittlerweile 16,50 Euro (So) ein eher mittelmäßiges Brunch-Buffet. Wenig warme Speisen. Yuppie-Publikum. Teilweise schmutzige Tassen + Teller.
  • matthias schrieb(2005-03-15 16:57):
    wirklich nicht toll.
    eher unfreundliches personal und "gewollt aber nicht gekonnt" style. merkwürdige atmosphäre. essen neutral...nichts besonderes.
  • möller schrieb(2005-03-14 10:10):
    Waren zwar nicht zum Brunchen da, aber das Essen hatte nicht mal Imbissbuden Niveau. Unfassbar schlechter Service und auch noch schmutzige Toiletten. Der Laden hat außer pseudostylischem Ambiente nichts zu bieten. Schade, aus der Location ist mehr zu machen. Da der Laden ständig voll ist, scheinen zu viele Menschen zun wenig Anspruch zu haben.
  • rolf specht schrieb(2005-01-15 17:51):
    turnhalle ist natürlich super,
    habt ihr eine handynummer von
    herrn theuerkauf? wenn ja- bitte per mail---danke
  • sebastian s. schrieb(2004-12-20 23:03):
    Service: Fachkunde mangelhaft, scheinbar nur Aushilfskräfte;
    Essen: durchschnittliche, aber einwandfreie Kneipenbistro-Küche;
    Getränke: Bar gut, zuwenig und schlecht sortiertes Weinangebot;
    Publikum: Mischung aus Gay-Community und Schanzenpublikum;
  • Carlo schrieb(2004-10-24 18:19):
    Homepage gefunden:
    www.turnhalle.com

    Sonntagsbrunch:
    Warmes und kaltes Buffet:
    Rührei, Speck, Saucages, Aufschnitt, Lachs Bellevue, Käseplatten, Pizzavariationen, frischer Obstsalat, Säfte, Salate...
    inklusive Kaffee, Tee und Säfte satt

    Jeden Sonntag von 11.00 bis 14.00 Uhr
    14.50 €

    Frühstück wochentags:
    Montag bis Freitag
    von 9.30 bis 12.00 Uhr

    Samstag
    9.30 bis 14.00 Uhr


 
Kommentieren 
Turnhalle St. Georg sagt Dir was? Du warst sogar einmal zum Brunch dort?
Wie war der Kaffee, waren die Brötchen lecker, gab es Sekt oder Tee?
Wie war der Service, das Buffet oder was ist das besondere an dieser Location?
Vielleicht gibt es auch eine unterhaltsame Geschichte zu Deinem letzten Besuch?
Hier ist Platz für den eigenen Kommentar.

Leider muss darauf hingewiesen werden, dass unsachliche, unpassende oder beleidigende Kommentare entfernt werden, insbesondere dann, wenn keine Kontaktmöglichkeit (Name/E-Mailadresse) angegeben wurde.

Da die Seite derzeit mit SPAM zugeschüttet wird, werden die Kommentare einzeln freigeschaltet, ich bitte um Verständnis, wenn sie daher erst nach ein paar Tagen sichtbar sind!

Mein Kommentar zu Turnhalle St. Georg, Lange Reihe 107:
Name:
E-Mail:



 
Abstimmen 
Turnhalle St. Georg sagt Dir was, Du hast trotzdem keine Lust gleich einen Erfahrungsbericht zu schreiben, aber für eine kurze Bewertung reicht es?
Einfach hier die passende Zahl auswählen, auf 'abstimmen' klicken und Deine Meinung wird gespeichert.

Meine Bewertung zu Turnhalle St. Georg, Lange Reihe 107:
(ganz mies) (neutral) (große Klasse)
-5 -4 -3 -2 -1 0 1 2 3 4 5





Tipp:
In der Nähe vom Turnhalle St. Georg sind auch folgende Locations:
 
Atlantic-Restaurant - An der Alster 72-79, 20099 Hamburg

Café Koppel - Koppel 66, 20099 Hamburg

Favorit (war Backatelle) - Grindelberg 3, 20144 Hamburg

Hadley s - Beim Schlump 84a, 20144 Hamburg

Restaurant FOCUS im Quality Hotel Ambassador Hamburg - Heidenkampsweg 34, 20097 Hamburg

Café Paris - Rathausstraße 4, 20095 Hamburg

Bar Levante - Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg

Café Liebermann - Bistro in der Galerie der Gegenwart - Glockengießerwall, 20095 Hamburg

zurück zur Startseite
oder zurück zur Übersicht


 
 


Locationfinder

Suche nach Postleitzahl:


DriveNow Hamburg
- Car Sharing von BMW i, MINI und SIXT
Hamburg 200x200


Aktuell in Hamburg:


Erstes Hamburger FamilienFrühstück i .d. Hamburger Kammerspielen


Französischer Frühstückstreff
(jeden 2. Sonntag des Monats)
Internationaler Frühstückstreff
(jeden 3. Sonntag des Monats)
Frühstückstreff Hamburg
(jeden 1. Sonntag des Monats)


Sonderaktion:
Echte Fotos von Digitalbildern:

40 Fotos GRATIS bestellen! Hier klicken!

40 Fotos GRATIS - Hier bestellen!

Hamburg:
Reiseführer Hamburg auf DVD
Elbblick auf DVD


 
Brunch-Bücher
Bücher zum Frühstück
Brotkörbe
Italienischer Kaffee, ungemahlen
Spanisches Brunch
z.B. Honig & Marmelade
Französische Schokolade
Indische Pasten
Christstollen